TERMINE

NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Winter-Seminare sind unten auf dieser Seite zu finden.


Termine Kräuterwanderungen im Hamburger Jenischpark 2018

"Heilsames am Wegesrand"

Mo
03.09.
18 Uhr „Seelenpflanzen“
Sa
08.09.
16 Uhr „Essbares und Heilsames von der Wiese“
So
09.09.
12 Uhr „Spätsommerpflanzen und ihre heilende Wirkung“
Mo
10.09.
18 Uhr „Frauenpflanzen für Leib & Seele“
Mi
12.09.
17 Uhr „Die Kraft der Bäume“
Mo
15.10.
16 Uhr „Zurück zu den Wurzeln“
Di
16.10.
16 Uhr „Bei den alten Bäumen“
Mi
24.10.
15 Uhr „Aus dem Erfahrungsschatz einer Kräuterfrau“
Sa
27.10.
12 Uhr Pflanzliche Wegbegleiter (2 Std., 18 €), Bäume & Kräuter
So
28.10.
12 Uhr Heilsame Bäume (2 Std., 18 €)
Sa
03.11.
14 Uhr „Altes Wissen um Bäume, Pflanzen und Herbst-Winter-Brauchtum“
So
04.11.
12 Uhr Was wächst noch alles im November?
Mi
07.11.
14 Uhr Wintereinstimmung
Die Wanderungen dauern ca. 1,5 Std. und kosten 12 € (inkl. 19% MwSt).

Treffpunkt vor dem Jenischhaus, elbwärts.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte keine Hunde mit zu den Wanderungen bringen. Ich danke für Ihre Rücksichtnahme.

Sehr gerne stelle ich auch Gutscheine für die Wanderungen aus. Als nette Geschenkidee für Naturinteressierte.

Seien Sie herzlich willkommen! Daniela Wolff, Heilpraktikerin































Botanischer Garten Klein Flottbek
Sa, 08.09.
11 Uhr bis ca. 13:15 Uhr
„Kraftpflanzen“
- Kräuter aus arzneilicher, schamanischer, magischer, ritueller, moderner und alter volksheilkundlicher, sowie ganz persönlicher und individueller Sicht -
Es gibt unzählige Arten und Weisen, sich den Pflanzen und ihren Wirkungen anzunähern und sie zu verstehen.
Einige davon möchte ich Euch näherbringen bei diesem Gang durch den Garten.

Eine Wanderung für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Kosten 22 € (inkl. 19% MwSt).
Treffpunkt am Pförtnerhaus, Botanischer Garten Klein Flottbek,
Ohnhorststr., ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Klein Flottbek (S 1)
Bitte anmelden für diese Tour.
(Tipp: zeitgleich findet dort die „Indianerpflanzen-Ausstellung“ statt. Bis Ende September.)





















Mo,17.09.
16 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
„Die unterschätzte Kraft der Gewürzpflanzen“
Zahlreiche „Küchenkräuter“ sind äußerst potente Heilpflanzen.
Wir können diese Kräfte (nicht nur!) kulinarisch in unser Leben integrieren.
So zählt z.B. der Thymian zu den antibakteriellsten Mitteln überhaupt und soll „Mut und Kraft“ verleihen.
Und eines der allerwichtigsten und berühmtesten alten Heilkräuter ist heute zum „Gewürz bei Gänsebraten“ degradiert...
Das möchte ich ändern. ;-)

Kosten 18 € (inkl. 19% MwSt).
Treffpunkt am Pförtnerhaus, Botanischer Garten Klein Flottbek,
Ohnhorststr., ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Klein Flottbek (S 1)






















Termine an der Außenalster 2018
Mi, 04.07.
19 Uhr
„Pflanzenkraft im Herzen der Stadt“
Dauer ca. 1,5 Std., Kosten 15 € (inkl. 19% MwSt).
Treffpunkt vor dem Café AlsterCliff,
Fährdamm 13, abgehend vom Harvesterhuder Weg





















Bitte keine Hunde mit zu den Wanderungen bringen. Ich danke für Ihre Rücksichtnahme.

Termine an der Elbe 2018
Mi, 05.09.
18 Uhr bis ca. 20:15 Uhr
„Spätsommer in der Pflanzenwelt“
- Eine abendliche Kräuterwanderung am schönen Elbufer -
Hier begegnen uns alte und sehr wichtige Heilpflanzen.
Zum Brauchtum, zu Anwendung, zur Erfahrungsheilkunde, sowie von meinen eigenen Ideen zu diesen Schätzen möchte ich Euch dort erzählen ...
Eine kurze Anmeldung ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich... :-)
Kosten 19 € (inkl. 19% MwSt).
Treffpunkt in der Nähe vom Fähranleger Teufelsbrück,
auf dem kleinen Parkplatz neben dem DLRG Gebäude, Elbchaussee 351, 22609 Hamburg























Bitte keine Hunde mit zu den Wanderungen bringen. Ich danke für Ihre Rücksichtnahme.

Tages- und Abendseminare in der Raphaelschule 2018
15.12. & 16.12.18
„Heilsames für die dunkle Zeit“
- Ein Winternachmittag bei gutem Tee -
An diesem Tag möchte ich Euch Pflanzen und Bäume vorstellen, die besonders wohltuend sind für die kommende Zeit.
Pflanzen und Bäume, die Wärme, Schutz und Geborgenheit vermitteln, die unsere Abwehr gut stärken,
die uns die Winter- und Weihnachtskost besser verdauen lassen,
die sich mit den Themen der dunklen Zeit „gut auskennen“ (wie Holunder, Eiben, Wacholder, ...),
die uns bei der Innenschau unterstützen können; bei dem „Zu sich Kommen“,
Pflanzen, die lichtvoll sind...

Wir machen es uns bei wohltuendem Tee und Kerzenschein gemütlich und werden auch gemeinsam räuchern.
Ich möchte Euch auch von alten Sagen, Mythen und Ritualen rund um die dunkle Zeit berichten und wir werden der Frage nachgehen, was uns im Winter besonders gut tun könnte.
Und beim Räuchern tauchen wir in die Stille ein.

Dieses Seminar ist für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

Am Samstag, den 15.12.18
und am Sonntag, den 16.12.18 (inhaltlich gleich)

14:00 - 17:30 Uhr in der Raphaelschule, Quellental 25, 22609 Hamburg
Kosten inkl. Skript und Material: 49 € (inkl. 19% MwSt).
Bitte einen Becher, Hausschuhe oder dicke Socken, eine Isomatte und eine Decke (oder zwei Decken), sowie Schreibzeug mitbringen.
Wer Lust hat, eine süße weihnachtliche Leckerei mitzubringen, ist damit natürlich herzlich willkommen... :-)

Anmeldeschluss ist der 10.12.2018.
Anmeldung gern per email. (Und bitte auch für alle Fälle eine Telefonnummer mit angeben.)























2.12.18
„Wir gehen zu den Alten...“
- Wacholder -

Zu den ältesten und wichtigsten Heilmitteln gehört der Wacholder.
Er begleitet die Menschen schon seit unendlich langer Zeit.
Diesem heilkräftigen Baum möchte ich einen ganzen Nachmittag widmen.
Ihn mit euch erleben, erforschen, verinnerlichen, verstehen. Wir werden ganz bewusst Tee daraus trinken, verschiedene Zubereitungen daraus kennenlernen, alte Geschichten hören, ihn in all seinen Bestandteilen räuchern und ihn auf uns wirken lassen.

Sonntag, 2.12.18
14:00 Uhr (ca. 2,5 - 3 Stunden)

Ort: in der Raphaelschule, Quellental 25, 22609 Hamburg
Kosten inkl. Skript und Material: 36 € (inkl. 19% MwSt).
Bitte einen Becher, Hausschuhe oder dicke Socken, eine Isomatte und eine Decke (oder zwei Decken), sowie Schreibzeug mitbringen.

Anmeldeschluss ist der 28.11.2018. Anmeldung gern per email. (Und bitte auch für alle Fälle eine Telefonnummer mit angeben.)























Sie haben Fragen?

Email: wolffdaniela@hotmail.com
0151-15384915

NEWSLETTER BESTELLEN

AKTUELLEN NEWSLETTER LESEN

OKTOBER NEWSLETTER LESEN

AUGUST NEWSLETTER LESEN

JUNI NEWSLETTER LESEN